Wissenschaftliche Vereinigung
zur Förderung des
Immobilienjournalismus e. V.

Königstraße 27a
12105 Berlin

Tel.: +49 (030)-72 62 76 1790
Fax: +49 (030)-72 62 76 163

info@wvfi.de

09.10.12

“Deutscher Preis für Immobilienjournalismus” zum zwölften Mal verliehen

– Preisträger 2012: Thomas Porten

Berlin, 10. Oktober 2012 – Auf der führenden deutschen Immobilien-Fachmesse Expo Real in München wurde gestern zum zwölften Mal der “Deutsche Preis für
Immobilienjournalismus” verliehen. Diesjähriger Preisträger der mit 10.000 Euro dotierten Auszeichnung ist Thomas Porten, Chefredakteur der “Immobilien Zeitung”.

Die Festrede hielt Prof. Dr. Steffen Sebastian, IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft & Center of Finance, Universität Regensburg, zum Thema “Immobilienblase in Deutschland?”. Jens Friedemann, Press & Media Relations, würdigte den Preisträger in seiner Laudatio.

Thomas Porten hat die “Immobilien Zeitung” zu einer der führenden Medien in der Immobilienbranche entwickelt. Als er im Jahre 1993 bei der “Immobilien Zeitung” begonnen hat, handelte es sich um ein Kleinanzeigenblatt für Immobilienofferten aus dem Rhein-Main-Gebiet. Mit drei Kollegen hat er das Blatt zur Fachzeitung für die Immobilienwirtschaft gemacht. Heute ist die “Immobilien Zeitung” Pflichtlektüre für alle in der Branche Tätigen und beschäftigt 20 Redakteure.

Der Preis wird vergeben von der Wissenschaftlichen Vereinigung zur Förderung des Immobilienjournalismus e.V. (WVFI), die von 16 renommierten Unternehmen und Verbänden der Immobilienwirtschaft unterstützt wird. Die Jury besteht aus sechs ständigen sowie drei jährlich rotierenden Mitgliedern aus den Bereichen Publizistikwissenschaft, Journalismus, Immobilienwirtschaft und Unternehmensberatung.

Mit dem “Deutschen Preis für Immobilienjournalismus” zeichnet die WVFI Journalisten aus, die sich durch ihre Bei-träge um den Immobilienjournalismus verdient gemacht haben.


Kontakt:
Antje Heber
Wissenschaftliche Vereinigung zur Förderung
des Immobilienjournalismus e. V.
Friedrich-Wilhelm-Straße 23
12103 Berlin

Tel. 0 30/72 62 76 158
Fax 0 30/72 62 76 17 93
E-Mail: info@wvfi.de



« zurück


nach oben