Wissenschaftliche Vereinigung
zur Förderung des
Immobilienjournalismus e. V.

Königstraße 27a
12105 Berlin

Tel.: +49 (030)-72 62 76 1790
Fax: +49 (030)-72 62 76 163

info@wvfi.de

8.07.14

Andreas Dey, Jan Haarmeyer und Joachim Mischke erhalten „Journalistenpreis der Deutschen Immobilienwirtschaft“ 2014

Diesjähriger Sonderpreis für Tanja Schuhbauer von der Schwäbischen Zeitung



Diesjähriger Preisträger ist das Team des Hamburger Abendblatts bestehend aus Andreas Dey, Jan Haarmeyer und Joachim Mischke für die Artikel-Serie „Wunschkon-zert“. Diese wurde im Dezember 2013 im Hamburger Abendblatt veröffentlicht.

„In dem hervorragend recherchierten Beitrag wurde am Beispiel der Elbphilharmonie erstmals einem breiten Publi-kum verdeutlicht, was bei Großprojekten der öffentlichen Hand aus dem Ruder läuft und was die politischen, technischen, gestalterischen und organisatorischen Ursachen hierfür sind“, lautet das Urteil der diesjährigen Jury. Nach Ansicht der Jury sollten die im Bericht gezeigten Erfahrun-gen für zukünftige Großprojekte genutzt werden.

Der Sonderpreis wird in diesem Jahr an Tanja Schuhbauer von der Schwäbischen Zeitung verliehen, die im Januar und Februar 2013 eine Artikelserie über den Wohnungsmarkt im Südwesten Deutschlands veröffentlichte. Diese gab sowohl Mietern als auch Vermietern hilfreiche Hinweise zum Thema Wohnen. „Der Journalistin ist es sehr gut gelungen, die Darstellung von persönlichen Erfahrungen mit systematisch strukturierten Aspekten der Immobilienwirtschaft in verschiedenen Regionen Südwest-Deutschlands zu verbinden“, meint die Jury.
Die Wissenschaftliche Vereinigung zur Förderung des Im-mobilienjournalismus e. V. wird von elf renommierten Unternehmen und Verbänden der Immobilienwirtschaft unter-stützt.
Mit dem „Journalistenpreis der Deutschen Immobilienwirtschaft“ zeichnet die WVFI Journalisten aus, die sich durch ihre Beiträge um den Immobilienjournalismus verdient gemacht haben.

Die Jury setzte sich aus folgenden ständigen und wechselnden Mitgliedern zusammen:

• Prof. Dr. Karl-Werner Schulte,
IREBS International Real Estate Business School,
Universität Regensburg

• Prof. Dr. Hans Mathias Kepplinger,
Institut für Publizistik,
Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz

• Hans-Joachim Beck,
Vorsitzender Richter am Finanzgericht Berlin-Brandenburg a.D.
Leiter Abteilung Steuern des IVD

• Dr. Hugo Müller-Vogg,
Publizist, ehemals Mitherausgeber der Frankfurter
Allgemeinen Zeitung

• Jens Friedemann,
ehemals Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zei-tung

• Dr. Rainer Zitelmann,
Geschäftsführender Gesellschafter
der Dr. ZitelmannPB. GmbH

• Dr. Wulff Aengevelt,
Geschäftsführer
Aengevelt Immobilien GmbH & Co. KG

• Klaus-Peter Hesse,
Geschäftsführer
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss

• Uwe Bethge
bethge | immobilienanwälte



Die Preisverleihung findet am 7. Oktober 2014, 17.00 Uhr, auf der führenden deutschen Immobilienmesse EXPO REAL in München statt.


Kontakt:

Andy Dietrich
Wissenschaftliche Vereinigung zur Förderung
des Immobilienjournalismus e. V.
Urbanstraße 133
10967 Berlin

Tel. 030-72 62 76 153
Fax 030-72 62 76 1793
E-Mail: info@wvfi.de



« zurück


nach oben