Wissenschaftliche Vereinigung
zur Förderung des
Immobilienjournalismus e. V.

Königstraße 27a
12105 Berlin

Tel.: +49 (030)-72 62 76 1790
Fax: +49 (030)-72 62 76 163

info@wvfi.de

28.11.08

WVFI wählt neue Jury

– Amtszeit beträgt fünf Jahre
– Neues Jurymitglied: Jens Friedemann
– Im Juni 2009 tritt neue Jury erstmals zusammen

Berlin, 28. November 2008 – Die Wissenschaftliche Vereinigung zur Förderung des Immobilienjournalismus (WVFI) e.V. hat ihre Jurymitglieder für eine neue Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Zudem beschloss die WVFI, den Kreis der ständigen Jurymitglieder von fünf auf sechs ständige Juroren zu erweitern. Jens Friedemann, Frankfurter Allgemeine Zeitung, wurde neu in die Jury gewählt. Die bisherigen ständigen Jurymitglieder wurden durch die Neuwahl bestätigt.

Die Jury der WVFI besteht damit aus – wie bisher – drei jährlich wechselnden und nun sechs ständigen Jurymitgliedern. Sie entscheidet über die jährliche Vergabe des mit 10.000 Euro dotierten „Deutschen Preises für Immobilienjournalismus“ sowie über die Aufstellung, Änderung und Neufassung der Vergaberichtlinien. Die Jury wird in ihrer neuen Besetzung erstmals im Juni 2009 zusammentreten, um über die Vergabe des 9. Deutschen Preises für Immobilienjournalismus zu entscheiden.

Die drei jährlich wechselnden Jurymitglieder werden aus dem Kreis der 21 Fördermitglieder gewählt, bei den ständigen Mitgliedern handelt es sich um Publizistikwissenschaftler, Journalisten und Unternehmensberater. Der Kreis der ständigen Jurymitglieder besteht nunmehr für die nächsten fünf Jahre aus folgenden Juroren:


  • Prof. Dr. Karl-Werner Schulte, IREBS International Real Estate Business School, Universität Regensburg
  • Hans-Joachim Beck, Vorsitzender Richter am Finanzgericht Berlin-Brandenburg
  • Dr. Thomas Löffelholz, Journalist, ehemals Herausgeber und Chefredakteur der Tageszeitung „Die Welt”
  • Dr. Rainer Zitelmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. ZitelmannPB. GmbH
  • Prof. Dr. Hans Mathias Kepplinger, Institut für Publizistik Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
  • Jens Friedemann, Journalist, Frankfurter Allgemeine Zeitung



Jens Friedemann ist seit 1980 Mitglied der Wirtschaftsredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, seit 1990 verantwortlicher Redakteur für den jeweils freitags erscheinenden Immobilienteil der Zeitung und seit 2001 auch für den Immobilienteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Kontakt:

Wissenschaftliche Vereinigung zur Förderung
des Immobilienjournalismus e. V.
Barbara Popp
Pestalozzistraße 64
10627 Berlin

Tel. 030-72 62 76 158
Fax 030-72 62 76 1793
E-Mail: info@wvfi.de



« zurück


nach oben